Brunnen

Margaretenbrünnele


1945
Stein, kugelförmig Durchmesser ca. 80 cm
Thannhausen


(zur Übersicht)

Tränender Baum


1961
Kupfer, getrieben
Höhe 420 cm
Sophie-Scholl-Gymnasium, München


(zur Übersicht)

St. Martinsbrunnen


1963
Kupfer 560 cm
Standort Erlangen


(zur Übersicht)

Felsenbrunnen


1963
Aluminium
Breite 320 cm
München, Königinstraße, Münchner Rückversicherung


(zur Übersicht)

Felsenbrunnen


1963
Kupfer Breite
Breite ca. 280 cm
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg


(zur Übersicht)

Felsenbrunnen


1963
Bronze Breite 460 cm
Universitätsplatz Fulda


(zur Übersicht)

Zehnflammiger Leuchter/ Trogbrunnen


1969
roter Granit 400 cm
Oberste Baubehörde München, Karl-Scharnagl-Ring


(zur Übersicht)

Taubenbrunnen


1981
Bronze
120 x 280 x 40 cm
Thannhausen


(zur Übersicht)

Taubenbrunnen


1977
Granit
Thannhausen


(zur Übersicht)

Taubenbrunnen


1980
Trogbrunnen aus Bronze mit zwölf aufgesetzten Tauben 120 x 457x 90 cm mit Schriftgestaltung (Text: Vereinte Nationen, Schrift von Kapitalis Quadrata abgeleitet)
München, Mauerkircher Straße


(zur Übersicht)

Quallerbrunnen


1980
Bronze
90 x 225 x 60 cm
Bonbruck/Binatal vor dem Gebäude des Wasserzweckverbandes


(zur Übersicht)

Petit Village


1980
Bronze
Durchmesser 120 cm
Thannhausen, vor der Schule


(zur Übersicht)

Vilstaler Sängerbrunnen


Bronzesäule mit Relieffiguren des Apoll und der neun Musen, Brunnenbett wie die Täler der Vils modelliert
1981
Bronze Höhe 235 cm
Velden, Oberer Markt


(zur Übersicht)

Musenbrunnen


1982
Bronze Höhe 245 cm
Thannhausen, zwischen Kirche und Mindel


(zur Übersicht)

Kontinente


1986
Bronze, fünfteilig
Höhe jeweils 120 cm
München, Barerstraße, vor der Neuen Pinakothek

(zur Ansicht Spätwerke)

(zur Übersicht)