Brenningers Heimatgemeinde

Brenninger Jahr 2009

Georg Brenninger fühlte sich lebenslang mit seinem Geburtsort Velden an der Vils verbunden. Er stiftete der Gemeinde viele seiner Werke, die Plätze und Straßen des hübschen alten Ortes schmücken. Anlässlich seines 100. Geburtstages im Jahre 2009 wurde sein Andenken durch interessante Veranstaltungen geehrt. Die Homepage der Marktgemeinde Velden dokumentiert dies unter "Georg Brenninger Freilichtmuseum".